Website für InsuResilience Solutions Fund

Vom Konzept zum Produkt. Die KfW Bankengruppe unterstützt Menschen dabei, den Folgen des Klimawandels zu trotzen. Wir unterstützen die KfW.

Digitalagentur helllicht · Oktober 2017 in Projektvorstellung

Der heiße Scheiß von damals

Dieser Artikel gehört zu unserem Frühwerk, das bedeutet: Damals waren die beschriebenen Sachverhalte aktuell, jetzt haben sie wahrscheinlich schon etwas Staub angesetzt.

Die Auswirkungen des Klimawandels in Form von Stürmen, Überschwemmungen und Dürren gefährden Natur und Mensch. Die Naturkatastrophen behindern dabei die Entwicklung in vielen Ländern erheblich. Das neue Projekt „InsuResilience Solution Fund“ der KfW Bankengruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung von Klimarisikoversicherungsprodukten in Entwicklungs- und Schwellenländern zu fördern. Die Idee ist so gut, dass sie vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung unterstützt wird.

Wir begleiten das Projekt „Insuresilience Solutions Fund“ mit einer eigenständigen, mehrsprachigen Website für die KfW.

Unsere Aufgaben
  • Gestaltung und Umsetzung einer neuen Projekt-Website
  • Entwicklung eines ansprechenden Bild-Konzeptes
  • Zweisprachig deutsch und englisch
Fokus
  • Harmonisches Farb- und Bildkonzept
  • Kompakte und verständliche Darstellung von relevanten Inhalten

Auch wir können auf Kekse nicht verzichten! Unsere Website nutzt Cookies. Die schmecken zwar nicht nach Schokolade, sorgen aber für ein gutes Nutzererlebnis. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite.

Wählen Sie Ihre Lieblings-Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies

Immer aktiv

Diese Cookies sind zwingend erforderlich, damit unsere Website wie gewünscht funktioniert. Wir speichern zum Beispiel Ihre Cookie-Präferenzen in einem Cookie ;-) Genauso speichern, wenn Sie ein Overlay geschlossen haben. Wichtig zu wissen: Wir speichern keine personenbezogenen Daten in diesen Cookies, sondern nur Werte nach dem Muster 0 oder 1.

Leistungs-Cookies

Darf’s etwas mehr sein? Diese Cookies verwenden wir, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Wir setzen Cookies, um zu verstehen wie sich Nutzer über unsere Website bewegen und welche Seiten sie aufrufen. Wir verwenden hierzu Google Analytics und Hotjar.

Cookies für Marketing-Zwecke

Marketing-Cookies nutzen wir, um mit anderen Plattformen zu kommunizieren. Wenn wir Werbung in Sozialen Netzwerken, z. B. bei Facebook, schalten, helfen sie uns, die richtigen Nutzer zu finden.